Personenschadensrecht

Personenschadensrecht wird angewendet für Opfer von u.a. Verkehrsunfällen, medizinischen Fehlern, Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und Gewaltverbrechen. Herr Nadaud hat den Grotius-Lehrgang zum Personenschadensrecht an der Universität von Nijmegen absolviert und seitdem verschiedenste Schadensrechtsfälle bearbeitet.

Die wichtigsten Fachgebiete unserer Anwaltskanzlei sind:

  • Realisierbarkeitsbeurteilungen
  • Haftung
  • Abwicklung von Schadensforderungen
  • Geltendmachung von Lohnforderungen
  • Schmerzensgeld